Lerne Zen, Achtsamkeit und Meditation in Oldenburg

Der Zenkreis Oldenburg bietet in direkter Uninähe Meditations- und Achtsamkeitskurse und regelmäßige Übungszeiten für Zen-Meditation an. Die Zen-Abende werden vom Ablauf her in einer leicht (westlich) abgewandelten aber doch traditionellen Form des Zen-Buddhismus durchgeführt.

Daneben besteht das Angebot der Zen- und Achtsamkeits-Schulung in Einzelterminen bzw. Einzel-Coachings.

 

Kernaspekte der Zen-Schulung sind grob gesprochen u.a.:

  • Etablieren von Achtsamkeit im eigenen Alltag
  • Ausstieg aus dem "Autopilot-Modus" bzw. dem "inneren Kopfkino"
  • Auffinden innerer Quellen von Kraft, Geduld, Ausdauer und Kreativität
  • Entwicklung von Gelassenheit, Lebensfreude, Verbundenheit

 

 

Es ist wie bei Wasser und Eis:

So wie es kein Eis gibt ohne Wasser,

so gibt es keinen Menschen ohne Buddha Natur.

-Hakuin Ekaku

 

 

 

 

Dass es nichts zu erreichen gibt, sind keine leeren Worte,

sondern die allerhöchste Wahrheit.

-Obaku Kiun

 

  

Aktuelles (1/2022):

 

Online-Termine im Januar abweichend am 9.1. und 23.1.

Ab Februar wieder regulär am 1. und 3. Sonntag.

 

Zazen-Abend am Donnerstag:

 

Aufgrund der aktuellen Regeln bitte vorher anmelden, maximale Teilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Bitte die Abstände und üblichen Regeln vor Ort beachten. Zur Zeit gilt 2G+ (Selbsttest genügt).

 

Weitere Informationen unter "Übungszeiten & Kurse".